A-Wurf

Hallo zusammen. Wir sind die Erstgeborenen Sylvan Spirits. Gerne möchten wir uns bei euch vorstellen.

Wir sind der A-Wurf. Unsere Mama ist Shiva (Arnstorps AWD Shiva) und unser Papa ist Jace (Sylvan Spirit’s Jace). Das Licht der Welt erblickten wir am 26.07.2020.

Wir sind kleine Sylvaner, also Sylvan Companion Dogs in der ersten Generation (F1). Unsere weitere Entwicklung könnt ihr hier verfolgen: Entwicklung A-Wurf

Hier seht ihr uns neun kleine Erdenbewohner mit unserer lieben Mama.

Bevor wir mit der Vorstellungsrunde starten, möchten wir noch ein paar Einzelheiten erklären. Also das „Sylvan Spirit“ am Anfang steht für unsere Herkunft. Dann kommt der Name, natürlich fängt er mit „A“ an, da es der erste Wurf im Hause Sylvan Spirit ist. Und dann kommt der Namenszusatz „of Viking Triangle“. Das Viking Triangle befindet sich in Irland, genauer gesagt in Waterford City. Das ist die älteste Stadt Irlands und unsere Menscheneltern haben eine Zeit lang dort gewohnt. Die Eckpunkte des Viking Triangle bilden der Reginald’s Tower, der Bishop’s Palace und das Medieval Museum. Um ihrer Verbundenheit und Liebe zu ihrer zweiten Heimat Ausdruck zu verleihen, bekommen wir bei Sylvan Spirit alle irische Namen mit dem Namenszusatz „of Viking Triangle“. Auf irisch heißt das übrigens „Triantán Lochlannach„.

Einzelvorstellung der kleinen A-Sylvaner

 Sylvan Spirit’s Aonghus of Viking Triangle

Ich bin Aonghus. Man spricht es ähnlich wie „Ähngäs“. Das bedeutet Kraft oder Stärke. Selbst der irische Gott der Liebe heißt wie ich.

Um 13:44 Uhr bin ich, der Erstgeborene, auf die Welt gekommen. Bei der Geburt wog ich 420 Gramm. Ich bin der einzige, der eine coole Black & Tan Zeichnung hat.

Sylvan Spirit’s Aidan of Viking Triangle

Hallo zusammen. Ich bin Aidan. Ausgesprochen klingt es wie das Englisch gesprochene „A“ und „Dan“, also „Äidan“. Mein Name bedeutet „kleines Feuer“ und ist ein sehr beliebter irischer Name. Sicherlich kennt ihr ihn.

Ich bin um 14:32 Uhr auf die Welt gekommen und habe bei der Geburt satte 494 Gramm auf die Waage gebracht.

Sylvan Spirit’s Aislinn of Viking Triangle

Ich bin die kleine Aislinn und das erstgeborene Mädchen im Wurf. Mein Name bedeutet soviel wie Traum oder Vision und man spricht es „Ash-Ling“ aus.

Bei der Geburt habe ich 422 Gramm gewogen und bin um 15:05 Uhr geschlüpft.

Sylvan Spirit’s Alex of Viking Triangle

Wolfhund Welpe Sylvan Companion Dog

Hey, hier kommt der Alex! Meine Mama hat mich als Vierten auf die Welt gebracht. Alex bedeutet Verteidiger oder Beschützer und würde auf irisch eigentlich „Alick“ heißen. Alex war die über alles geliebte Hündin meiner Menschenmama und ihr zu Ehren darf ich diesen Namen tragen.

Ich wurde um 15:21 Uhr geboren und war mit 510 Gramm der Schwerste im ganzen Wurf.

Sylvan Spirit’s Alannah of Viking Triangle

Ich bin die kleine Alannah und das einzige Mädchen im Wurf, das schwarz ist. Lediglich auf der Brust habe ich einen kleinen weißen Fleck und weiße Zehenspitzen. Alannah bedeutet soviel wie „die Schöne“ oder „das schöne Kind“.

Meine Geburtsstunde war um 15:55 Uhr und ich hatte 418 Gramm bei der Geburt.

Sylvan Spirit’s Aran of Viking Triangle

Hallo zusammen. Ich heiße Aran und bin der einzige Agouti-Bub im Wurf. Mein Name bedeutet auf irisch „Brot“, aber meine Menschenmama dachte dabei eher an die Aran-Islands, insbesondere Inishmore. Die Aran Islands sind in der Mündung der Galway Bay.

Ich wurde um 16:40 Uhr geboren und war 422 Gramm schwer.

Sylvan Spirit’s Aoife of Viking Triangle

Grüß euch. Mein Name ist Aoife. Man spricht es „ie-fah“ und bedeutet soviel wie Schönheit, angenehm oder strahlend schön.

Erst um 19:03 Uhr hab ich mich aus Mama’s Bauch getraut und habe bei der Geburt 424 Gramm gewogen.

Sylvan Spirit’s Ainsley of Viking Triangle

Cheers! Ich bin der Ainsley und kohlrapperlschwarz von Kopf bis Fuß (außer einem kleinen Brustfleck). Die keltische Bedeutung meines Namens ist „eigenes Land“. Vom Altenglischen hergleitet würde es wohl „Annes Wiese“ oder „Annes Wald“ heißen.

Ich kam um 19:40 Uhr auf die Welt und war der Leichteste im ganzen Wurf mit 404 Gramm.

Sylvan Spirit’s Aine of Viking Triangle

Schön euch kennen zu lernen. Ich bin Aine. Mein Name bedeutet Pracht oder Ausstrahlung und man spricht es „Oon-jah“.

Ich bin die Letztgeborene und „schlüpfte“ um 20:21 Uhr und mit 498 Gramm war ich kleiner dicker Brummer noch einmal Schwerstarbeit für meine Mama.

10 Antworten auf „A-Wurf“

  1. Liebe Susanne, ich bin wirklich froh , dich und deine Hunde kennengelernt zu haben. Ich habe nie eine Züchterin getroffen, die mit mehr Umsicht an die Sache heran geht und den zukünftigen Hunde Eltern mit so unglaublich viel Support zur Seite steht. Das erlebe ich nicht mal in meinem Beruf. Ich freue mich auf alles, was noch kommt, und bin gespannt, was wir noch auf die Beine stellen

  2. Huhu Susi,
    Wir möchten uns mal ganz herzlich bei dir und deinem Mann bedanken,das wir einen so tollen Hund bekommen haben. Ich bin so froh das ich deine Seite und somit dich gefunden habe. Unsere Alannah ist genau auf uns und vorallem auf unserem „besonderem“ Enkel (zurück geblieben) ausgesucht worden von dir.(Wir haben ja auch Stunden telefoniert) 🙂 Alannah ist eine zuckersüße Maus die immer in der Nähe von unserem kleinen sein muss,sie ist sehr aufmerksam und wissbegierig. Ihr habt die Welpen so toll sozialiesirt und mit Liebe aufgezogen,einfach nur toll. Ich freue mich schon auf den B-Wurf,wo ich wieder alles mitverfolgen kann. 😉
    Auch jetzt stehst Du noch mit Rat und Tat an unserer Seite,einfach nur genial.
    Du bist eine tolle Züchterin. Bleib so wie Du/ihr bist.

  3. 10 WOCHE , auch unser Ainsley hat sich toll entwickelt, kess, vorwitzig und verschmust , er hat einen guten Appetit , ich muss sehen das ich seine Ration über den ganzen Tag verteile 😀 , zwischendurch gibt es immer was frisches. Wir haben viel Freude und Spaß mit Ainsley, gestern waren wir das erste mal außer Haus mit ihm, unter Menschen, Hunde und Kinder , er hat sich wacker geschlagen und ist schnell aufgetaut und hat auch schon einige 🙂 Herzen erobert 🙂 . Die Geschwister sehen sich alle so ähnlich, ich habe gesehen auf dem aktuellen Video, da ist einer ganz stockhaarig, wer ist das denn nochmal? Putzig allesamt , ich wurde schon gefragt ob da noch ein Welpe übrig ist, mal sehen 🙂
    Alles Liebe und nochmal vielen Dank für das Herzchen <3 🙂 . Ainsley (die Welpen) war von Anfang gut von dir konditioniert und es lässt sich wunderbar weiterführen. Ainsley ist ein aufmerksames Kerlchen und lernt schnell.
    Ich wünsche euch alles Liebe und weiterhin viel Erfolg mit eurer Zucht: Companien Dog ein tolles Ziel und ein gelungener Auftakt <3 ganz liebe Grüße Ed , Nati und Ainsley <3

    1. Vielen herzlichen Dank, Natalia, für deine lieben Zeilen. Ich freue mich so sehr, dass sich Ainsley bei euch so gut eingelebt hat und wie er sich entwickelt. Wir tun unser Bestes. 🙂 Alex hat nun vielleicht ein tolles Zuhause gefunden und der tapsige Aidan-Schatz sucht noch bzw. wieder – waren ja alle schon reserviert.
      Knuddel den kleinen Ainsley von uns und ganz besonders von unserem Sohnemann. 🙂 :*

  4. Hallo ihr Lieben!!! 😀

    Die neuen Bilder sind so toll , ich sehe das du sichtlich Freude an den kleinen Zwergen hast , so herzig die Bilder mit den Welpen auf dem Arm , ich freu mich schon so auf den kleinen Ainsley <3 Danke für die schönen Up Dates <3

  5. was für Brummer, die Süßen entwickeln sich prächtig 🙂 , so langsam werden es kleine Persönlichkeiten, jetzt mit offenen Augen, so niedlich die Knopf Äuglies <3 Liebe Susanne die neuen Bilder sind Klasse, da sind richtige Schnappschüsse darunter zum piepen 😀 , sooo herzallerliebst . Ich verfolge die Entwicklung mit Spannung .

  6. Ich durfte die süßen Welpis letztes Wochenende kennenlernen. Eine ganz liebe Truppe! Shiva ist einen super liebe und entspannte Mama und die kleinen Wolfis waren ebenfalls sehr goldig und gechillt. Man hat richtig gemerkt, dass sie gerne gestreichelt werden. Ein Welpi ist in Susannes Armen eingeschlafen und auch als er mir weiter gereicht wurde, hat er einfach tiefenentspannt weiter gepennt. Vollstes Vertrauen <3 Ich bin schon gespannt wie sie sich entwickeln werden. Bald wirds bestimmt wilder werden. 😉
    Susanne gibt sich sehr viel Mühe bei der Aufzucht. Sie hat mir gezeigt, was sie für die Welpenkäufer alles vorbereitet hat, damit jeder Welpe den bestmöglichen Start im neuen Zuhause hat. Außerdem verfolgt sie einen genauen Plan was die einzelnen Entwicklungsphasen betrifft und was man in welcher Zeit/Phase als Züchter am besten fördern kann. Alles nach bestem Wissen und Gewissen und einer großen Portion Liebe oben drauf. So wie man sich eine vertrauensvolle Zucht eben wünscht.

  7. Ich hatte vor kurzem das Glück mir die Kleinen mal anschauen zu können. Es sind echt wunderschöne Wolfshunde mit einer tollen Farbgebung und super zutraulich. Ich freue mich schon drauf wenn sie weite so wachsen . 😉

  8. Herzlichen Glückwunsch zu euren Achens. Das haben Shiva und Jace ganz prima gemacht. Ganz bezaubernde Welpen und spannend die Entwicklung zu verfolgen. Viel Freude bei der Aufzucht und dass alle „ihre“ wunderbare Familie finden.

  9. Grüß Dich Susanne!
    Oh, sind die Welpen klasse, so munter , richtige kleine Hündchen , sie laufen, bellen, heulen und knabbern schon ordentlich :-D, Wahnsinn so schnell schon, die sind echt schon toll aktiv, sie haben sich auch alle noch ein klein wenig verändert, es kommen immer mehr Farbnuancen zum Vorschein, total spannend . Das hast du richtig toll gemacht, ich freue mich sehr über die Bilder und das Video ist so zuckersüß <3 Alles Liebe euch ! Ich bin schon so aufgeregt , es bleibt mega spannend <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.